News

Image
Exkursionen
02.06.2020

Winterthur: In Töss und in Wülflingen ist ein Biber gesichtet worden

Die Biber breiten sich aktuell im Kanton Zürich weiter aus. Neuerdings wurden Biber in der Sihl bei Zürich sichtet (wir haben am 28. Mai 2020 davon berichtet) und nun also auch in Winterthur.
Image
Exkursionen
28.05.2020

Zürich: Biber in der Sihl auf Stadtzürcher Boden

Der Biber hat die Sihl entdeckt. Nachdem sich in der Limmat in Zürich West bei der Werdinsel Biber seit 2016 angesiedelt haben, sind nun zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder Biber an der Sihl gesichtet worden.
Image
Exkursionen
28.05.2020

Zürich: Biber in der Sihl auf Stadtzürcher Boden

Der Biber hat die Sihl entdeckt. Nachdem sich in der Limmat in Zürich West bei der Werdinsel Biber seit 2016 angesiedelt haben, sind nun zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder Biber an der Sihl gesichtet worden.
Image
Exkursionen
19.05.2020

Basel: Stadtgärtnerei will Rehe auf Friedhof durch Abschuss dezimieren

Wilde Rehe auf dem Basler Friedhof Hörnli verursachen immer grössere Schäden. Nun sollen einzelne geschossen werden, wie die Stadtgärtnerei gegenüber «Schweiz aktuell» erklärte. Heute berichtet «Schweiz aktuell», dass die Jagdbewilligung nach Protesten von Tierschützern nochmals geprüft wird.
Image
Exkursionen
19.05.2020

Basel: Stadtgärtnerei will Rehe auf Friedhof durch Abschuss dezimieren

Wilde Rehe auf dem Basler Friedhof Hörnli verursachen immer grössere Schäden. Nun sollen einzelne geschossen werden, wie die Stadtgärtnerei gegenüber «Schweiz aktuell» erklärte. Heute berichtet «Schweiz aktuell», dass die Jagdbewilligung nach Protesten von Tierschützern nochmals geprüft wird.
Image
Exkursionen
19.05.2020

Basel: Stadtgärtnerei will Rehe auf Friedhof durch Abschuss dezimieren

Wilde Rehe auf dem Basler Friedhof Hörnli verursachen immer grössere Schäden. Nun sollen einzelne geschossen werden, wie die Stadtgärtnerei gegenüber «Schweiz aktuell» erklärte. Heute berichtet «Schweiz aktuell», dass die Jagdbewilligung nach Protesten von Tierschützern nochmals geprüft wird.
Image
Exkursionen
14.05.2020

Holland: Pelztiere erkranken massenhaft an Covid-19

Am 26. April 2020 wurde bekannt, dass Tiere auf zwei niederländischen Nerzfarmen am neuartigen Coronavirus erkrankten. Angesteckt wurden sie sehr wahrscheinlich von erkrankten Mitarbeitern der Farmen.
Image
Exkursionen
14.05.2020

Holland: Pelztiere erkranken massenhaft an Covid-19

Am 26. April 2020 wurde bekannt, dass Tiere auf zwei niederländischen Nerzfarmen am neuartigen Coronavirus erkrankten. Angesteckt wurden sie sehr wahrscheinlich von erkrankten Mitarbeitern der Farmen.
Image
Exkursionen
14.05.2020

Holland: Pelztiere erkranken massenhaft an Covid-19

Am 26. April 2020 wurde bekannt, dass Tiere auf zwei niederländischen Nerzfarmen am neuartigen Coronavirus erkrankten. Angesteckt wurden sie sehr wahrscheinlich von erkrankten Mitarbeitern der Farmen.
Image
Exkursionen
26.04.2020

Schweiz: Kolkraben brüten am Bundeshaus

Kolkraben brüten seit den 1980er-Jahren am Bundeshaus - nach der großen Bundeshausrenovierung war das Kolkrabennest für einige Jahre nicht mehr besetzt, nun sind die Vögel wieder zurück!