Sonderausstellung «Zauneidechse – Alles in Ordnung?»

Art der Veranstaltung
Ausstellung
Datum
-
Ort
Naturmuseum Solothurn
Bild
Zauneidechse auf Mauer

Die Zauneidechse steht im Mittelpunkt der Ausstellung. Ihre Bedürfnisse und Beispiele, wie sie in unterschiedlichen Lebensräumen gefördert werden kann, werden thematisiert. Die Ausstellung lädt dazu ein, dieses Tier näher kennen zu lernen und das Bewusstsein für ihre Bedeutung zu fördern. Die Ausstellungsmodule bieten mithilfe von lebensechten Repilien-Modellen, Präparaten von Feinden und Beutetieren, Bildern, Filmen und interaktiven Stationen Informationen zur Systematik, zum Verhalten, zur Ökologie, Verbreitung und Gefährdung der Zauneidechse. Die Wanderausstellung gastiert im Naturmuseum Solothurn vom 11. November 2021 bis 18. Mai 2022.

Organisator
Naturmuseum Solothurn