Das Eichhörnchen – bald ein bedrohter Waldbewohner in Europa?

Art der Veranstaltung
Vortrag
Datum
20:00 Uhr
Ort
Haus der Museen, Olten
Bild
Ein Eichhörnchen auf einem umgekippten Baumstamm. Schnuppert and einem Blatt

Das Naturmuseum Olten zeigt noch bis Mitte April 2022 die Ausstellung «Eichhörnchen» des Naturmuseums Winterthurhttps://hausdermuseen.ch/sonderausstellung
Im Rahmenprogramm findet am 7. März ein Vortrag über Eichhörnchen statt: «Das Eichhörnchen - bald ein bedrohter Waldbewohner in Europa?» 

Anmeldung erforderlich: 062 206 18 00 / Covid-19-Zertifikatspflicht / Maskenpflicht

Ein öffentlicher Anlass der Naturforschenden Gesellschaft des Kantons Solothurn.

Organisator
Naturforschende Gesellschaft des Kantons Solothurn
Leitung
Dr.med. Stefan Bosch, Augsburg & Dr. Peter W. Lurz, Edinburg
Mitbringen
Covid-Zertifikat und Maske